anim jwolf 19

JW Logo lang

Am 22. Januar 2020 jährt sich zum 200. mal der Geburtstag von Joseph Wolf, einem der bedeutendsten Tiermaler des 19. Jahrhunderts. Er lebte die letzten fünfzig Lebensjahre von der Fachwelt hoch geachtet in London, geboren aber wurde Wolf am 22. Januar 1820 in userem kleinen Bauerndorf Mörz bei Münstermaifeld.

Nach seiner Ausbildung zum Lithografen in Koblenz und weiteren Schaffensperioden u.a. in Darmstadt bei Dr. Kaub, sieben Jahre später in Leiden (Holl.) bei Herrmann Schlegel und 1845 bei dem Frankfurter Forschungsreisenden Eduard Rüppell, gelangte der mittlerweile künstlerisch gereifte Wolf 1848 nach London, wo er mit Illustrationsaufträgen praktisch überhäuft wurde. Hier arbeitete Wolf künstlerisch und wirtschaftlich sehr erfolgreich u.a. als hauptamtlicher Illustrator für Darwin, Livingstone, die Royal Academy und vor allem für die Zoological Society. Obwohl Joseph Wolf durch seinen langen Aufenthalt in London mehr und mehr zu einem "Engländer" wurde, besuchte er immer wieder seine alte Heimatgemeinde Mörz.

Joseph Wolf verstarb am 20. April 1899 in London.

 

Zum 200. Geburtstag Joseph Wolfs wollten die Mörzer Bürger das Jubiläumsjahr 2020 mit einem Joseph-Wolf-Jahr begehen. Geplant waren eine Theateraufführung, Ausstellungen, Lesungen und ein großes Künst-Höfe-Fest. Diese Aktionen und Veranstaltungen sind nun zum größten Teil abgesagt (Corona-Pandemie). Doch wir möchten Joseph Wolf nicht so einfach wieder in Vergessenheit geraten lassen und präsentieren an dieser Stelle:

die ONLINE-GALERIE zur Joseph-Wolf-Ausstellung (Werkschau)
und
die ONLINE-GALERIE zum Joseph-Wolf-Künstlerfest.

 

Festschrift und Joseph-Wolf-Bücher

Kunstliebhaber und alle Interessierten können aber weiterhin die Mörzer mit dem Kauf der Festschrift zum Joseph-Wolf-200-Jahr unterstützen. Neben den Beiträgen verschiedener Autoren enthält das Heft Wissenswertes über Wolfs Leben und Wirken, sowie eine Auswahl seiner Werke. Diese schön gestaltete, umfangreiche und interessante Festschrift zum Joseph-Wolf-200-Jahr ist zum Preis von 3,- € in Münstermaifeld in der Buchhandlung im Maifeld (Elz-Eichler) und in der Töpferei Brück-Posteuka in Mörz erhältlich.

 

Ebenfalls in der Buchhandlung können noch die beiden folgenden, sehr umfangreichen Bücher über Joseph Wolf erworben werden:

- Tiermaler: Karl Schulze Hagen und Armin Geus, Basilisken-Presse, 2000 

- Lebendigkeit im Bild : Nicole Ricarda Sußet Basilisken-Presse, Rangsdorf 2013 

 

Gisela Bohnstedt-Hannon, Der Vogelnarr

 

Das Buch zum Joseph-Wolf-Jahr ist jetzt auch erhältlich!

Auf 412 Seiten schildert die Mörzer Autorin den Lebensweg des in Mörz geborenen Joseph Wolf, der als der bedeutendste Tiermaler seiner Zeit gilt und besonders in England aufgrund seines außergewöhnlichen Talents und seiner Arbeiten für die Royal Zoological Society bis heute hoch in Ehren steht.

Das Buch ist im Rhein-Mosel-Verlag erschienen und kann für 13,50 € unter der ISBN 978-3-89801-236-2 bestellt werden.

Leseprobe

Bärenkopf

Die geplanten Veranstaltungen im Detail:

Geburtstagsfeier:
22. Januar - Am frühen Abend feierten wir Joseph Wolf in der Mörzer Schützenhalle mit geladenen Gästen und allen interessierten Mörzer Bürgern. Es gab Vorträge, Multimedia, Musik und Bewirtung.

Lesungen:
Es wird drei Lesungen zum Tätigkeitsfeld Joseph Wolfs geben:
27. März - Lesung im Backes - ABGESAGT!
24. Mai - Lesung im Hof Decker/Groß - Alter Weg - ABGESAGT!
12. Juli - Lesung im Hof Meer (Geburtshaus Joseph Wolf) - Römerstraße - ABGESAGT!

Szenische Lesungen:
An den Wochenenden 19./20. Juni + 26./27. Juni führen die Mörzer Rezitäter in der Steinsmühle Goethes Reineke Fuchs mit Einbeziehung einiger J.W.-Illustrationen auf. - ABGESAGT!

Kunsttage:
16. August - Ausstellungs-Vernissage "Joseph Wolf Bilder" im Atelier "Das Fenster" - Moselstraße - ABGESAGT!
Das Wochenende 22./23. August steht dann ganz im Zeichen des Künstlerfestes mit verschiedenen „Kunst-Höfen“ im Ort. Dort präsentieren ausgewählte Künstler ihre Exponate mit Tierdarstellungen aller Art und Form. - ABGESAGT!

Ausstellung:
Das Joseph-Wolf-Jahr endet im November mit einer J.W.-Ausstellung des Fördervereins Stiftung Kulturbesitz Gebiet Münstermaifeld in der Propstei Münstermaifeld (24. Oktober bis 29. November 2020). - BLEIBT NOCH OFFEN!

Siehe auch: Joseph Wolf
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Josef-Wolf-2020
schneeloepard
Josef Wolf 2020

Fotos der Joseph Wolf Geburtstagsfeier am 22. Januar in der Mörzer Schützenhalle mit geladenen Gästen und allen interessierten Mörzern

Ca. 100 zufriedene Gäste feierten am Mittwoch, 22. Januar in der festlich ausgeschmückten Schützenhalle den 200. Geburtstag von Joseph Wolf, dem Mörzer Tiermaler. Eine anregende Moderation, anerkennende Grußworte, unterhaltsame Vorträge, passende Live-Musik, perfekte Filmbeiträge, eine interessante Lesung und professionelle Bewirtung, das waren die Zutaten zu einem rundum gelungenen Abend, der sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird. Mehr Fotos demnächst

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

JosephWolf200

Im Mörzer Backes gibts Kekse und Kuchen, auf der Mörzer Webseite Cookies. Ihr wisst schon ... DSGVO und so!